zurück zur Startseite


Bericht von der Restaurierung der St. Johanniskirche
in Schleusingen im Oktober 2015

2. Bauabschnitt

 

Das Gerüst wurde schon aufgestellt für die Vorbereitung 
der Dachprüfung und -sanierung sowie zur Durchführung 
von Holz- und Zimmerarbeiten im Deckenbereich.








Während 2013 die Sandsteinsanierung am Kirchturm erfolgte, 
werden jetzt die Sandsteine an der Westwand 
in Richtung Burggraben abgestrahlt, neu verfugt und
  gegebenen falls restauriert.

Die Sanierung des Chorraumes, der seitlichen Wände 
sowie der Kirchenfenster im Inneren der Kirche 
erfolgt im dritten Bauabschnitt. 

Die Kirche ist geöffnet

Die erst kürzlich restaurierte Heym-Orgel musste mit einer Schutzhülle abgedeckt werden, um sie gegen den feinen Baustaub zu sichern. 

Während der Baumaßnahme steht eine elektronische Orgel für die Kirchenmusik während der Gottesdienste zur Verfügung. 

 




zurück zur Fotogalerie

zurück zum 1. Bauanschnitt 2013